Zum Inhalt springen
"Volksbegehren für gute Schulen" gestartet | Stefan Politze ist unter den Erstunterzeichnern

13. November 2009: "Volksbegehren für gute Schulen" gestartet | Stefan Politze ist unter den Erstunterzeichnern

Am 13. November 2009 startete das "Volksbegehren für gute Schulen" mit den Zielen:

- Rückkehr zur Regelschulzeit von 13 Jahren bis zum Abitur an Gymnasien und Gesamtschulen.
- Erleichterung für die Neugründung von Gesamtschulen
- Erhalt der Vollen Halbtagsschulen

Diese Ziele werden auch von den sozialdemokratischen Landtagsabgeordneten unterstützt und so war es eine Selbstverständlichkeit, dass Stefan Politze zu den Erstunterzeichnern gehört und das Volksbegehren unterstützt.
"Volksbegehren für gute Schulen" gestartet | Stefan Politze ist unter den Erstunterzeichnern
"Volksbegehren für gute Schulen" gestartet | Stefan Politze ist unter den Erstunterzeichnern
"Volksbegehren für gute Schulen" gestartet | Stefan Politze ist unter den Erstunterzeichnern
"Volksbegehren für gute Schulen" gestartet | Stefan Politze ist unter den Erstunterzeichnern

Vorherige Meldung: Stefan Politze bei Gedenkveranstaltung an die Pogromnacht am Gedenkstein für die zerstörte Synagoge

Nächste Meldung: Stefan Politze zum Informationsbesuch auf Schloss Marienburg

Alle Meldungen