Zum Inhalt springen
Besuch bei Gesundheitstechnik Carl Oettinger in Ricklingen

5. August 2010: Besuch bei Gesundheitstechnik Carl Oettinger in Ricklingen

Am 5. August besuchten die SPD-Landtagsabgeordneten Marco Brunotte, Olaf Lies, Stefan Schostok und Stefan Politze die Firma Carl Oettinger Gesundheitstechnik in Ricklingen. Begleitet wurden sie dabei von der Regionsabgeordneten und stv. Regionspräsidentin Angelika Walther, Ratsherr Werner Bock und Bezirksbürgermeister Andreas Markurth.

Begrüßt wurde die Besuchergruppe durch den Firmeninhaber Karsten Oettinger, der eigens für diesen Besuch ein Begrüßungsplakat angefertigt hatte.

Nach einem Rundgang durch den Firmensitz in der Beekestraße, bei dem besonders der originell gestaltete Besprechungsraum der MitarbeiterInnen auffiel, erläuterten Karsten Oettinger und seine Mitarbeiter die Schwerpunkte ihrer Arbeitsbereiche.

Besuch bei Gesundheitstechnik Carl Oettinger in Ricklingen

Ein besonderer Stellenwert wird künftig das Geschäftsfeld "Gesundes Wasser" einnehmen. Im Rahmen der intensiven Diskussion wurden auch Fragen des Vergaberechts, die Änderungen in der Wohnungsbauförderung und des Konjunkturpaketes erörtert.
Die Abgeordneten konnten wichtige Anregungen für die politische Arbeit insbesondere auch im Bereich der Tarifverträge mitnehmen.

Besuch bei Gesundheitstechnik Carl Oettinger in Ricklingen

Ein gemeinsames Gruppenfoto vor dem Fuhrpark der Firma bildete den Abschluss dieses interessanten Besuchstages.

Besuch bei Gesundheitstechnik Carl Oettinger in Ricklingen

Vorherige Meldung: MdL-Sommertour: Besuch bei der Gesellschaft für Bauen und Wohnen Hannover mbH (GBH)

Nächste Meldung: Besuch bei "Dorothea" im GILDE CARRÉ | Politiker informieren sich vor Ort über ambulant betreute Wohngemeinschaften

Alle Meldungen