Zum Inhalt springen
Stefan Politze bei Radio Flora

10. Januar 2008: KandidatInnenduell bei Radio Flora

Radio Flora hatte die Direktkandidaten im Wahlkreis 27 zu einer aktuellen Gesprächsrunde am 10.01.2008 von 14-15 Uhr eingeladen. Gesendet wurde live aus dem Freizeitzentrum Weiße Rose am Mühlenberg. Anwesend waren mehrere Politikkurse der IGS Mühlenberg mit dem Schulleiter Dr. Bax.
Nach einem Eingangsstatement zu den politischen Schwerpunkten wurden die Kandidaten dann von den Schülern befragt und diskutierten. Wichtiges Thema waren die Studiengebühren und die Lernmittelfreit.
Stefan Politze stellte klar, dass eine SPD-Landesregierung in einem solide finanzierten Sofortprogramm von 442 Mio. Euro sowohl die Studiengebühren abschaffen, als auch die Lernmittelfreiheit wieder einführen werde. Den Universitäten werden die Mittel in Höhe von 80 Mio. Euro dann auch wieder zur freien Verfügung gestellt. Politze wies eindeutig darauf hin, dass die SPD kein System fördern werde, in dem die Herkunft mehr als die Leistung zählt. Allen Bildungswilligen müsse die Möglichkeit des bestmöglichen Abschlusses gegeben werden.
Stefan Politze in der KandidatInnenrunde bei Radio Flora
Befragung der KandidatInnen durch Schülerinnen und Schüler der IGS Mühlenberg

Vorherige Meldung: Riesiger Zuspruch bei der Veranstaltung „Gute Arbeit“

Nächste Meldung: Vielen Dank für Ihr Vertrauen

Alle Meldungen