Zum Inhalt springen
v.l.: Dr. Silke Lesemann, Stefan Politze und Sigrid Leuschner

31. Oktober 2011: Jubiläumsempfang zum zehnten Jahrestag der Gründung der Region Hannover

Schlagwörter
Anlass des Empfangs war der zehnte Jahrestag der Gründung der Region Hannover, die in dieser Form einmalig in Deutschland ist.
Die Region Hannover bündelt seit dem 1. November 2001 21 und Städte und Gemeinden unter ihrem Dach und bewerkstelligt viele Aufgaben, die in einem großen Lebensraum sinnvoll aus einer Hand zu erledigen sind.

Über 350 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Vereinen und Verbänden waren der Einladung des Regionspräsidenten Hauke Jagau in das Regionshaus in der Hildesheimer Straße in Hannover gefolgt.

Er zog in seiner Festrede ein Resümee aus den ersten zehn Jahren erfolgreicher Arbeit und nahm einen Ausblick auf zukünftige Ziele und Herausforderungen vor.

Besonders ging Hauke Jagau auf die künftig finanzielle Entwicklung der Kommunen ein und hob hervor, dass weniger vermögenden Kommunen stärker unter die Arme gegriffen werden müsse, um gleiche Lebensverhältnisse in der gesamten Region auch in Zukunft gewährleisten zu können.

Moderiert wurde die Veranstaltung vom hannoverschen Entertainer und Comedian DESIMO.

Nach seiner Rede verabschiedete der Regionspräsident die ausscheidenden Mitglieder der Regionsversammlung und begrüßte die neu gewählten Mitglieder.

Als Vertreterinnen und Vertreter der SPD-Landtagfraktion nahmen die Abgeordneten Sigrid Leuschner, Dr. Silke Lesemann, Wolfgang Jüttner und Stefan Politze an der Veranstaltung teil.

v.l.: Dr. Silke Lesemann, Stefan Politze und Sigrid Leuschner
v.l.: Dr. Silke Lesemann, Stefan Politze und Sigrid Leuschner

Vorherige Meldung: SPD-Landtagsabgeordnete aus der Region Hannover besuchten Ganztagsgrundschule Saturnring in Garbsen

Nächste Meldung: Stefan Politze beim Lönsabend des Deutschen Sportvereins Hannover gegr. 1878 e.V.

Alle Meldungen